Kath. Grundschule St. Jakobus Ennigerloh
 
Main Menu
Home
Unsere Schule
Unsere Leitidee
Unser Schulleben
Termine
100 Jahrfeier
Aktuelles
Lehrerkollegium
Unsere Klassen
Kunst AG
Offener Ganztag
Eltern & Schule
Förderverein
Kontakt
Impressum
Links for Kids
 
 
Designed by KS Media Ennigerloh
Home arrow Aktuelles arrow Schuljahr 2013/14 arrow Autorenlesung
Autorenlesung PDF Drucken E-Mail

Vorlesetag - 186 Schüler gehen auf "Reise zum Glück"

Am 15. November 2013 fand der 10. Bundesweite Vorlesetag statt und unsere Schule feierte ein großes Vorlesefest.

Mit weit mehr als 48.000 Vorlesern ist der Bundesweite Vorlesetag das größte Vorlesefest Deutschlands. An diesem Tag kann jeder jedem an allen möglichen Orten vorlesen. Es ist ein Tag, an dem Vorleserinnen und Vorlesern großen und kleinen Zuhörern Geschichten schenken.

Zu Gast an diesem Tag war deshalb der Kinderbuchautor Josef Koller und entführte die Kinder in die Welt seiner Bücher.

"Wenn Kinderbuchtautor Josef Koller mit seinen Lesungen beginnt, dann muss die Langeweile draußen bleiben. Er sitzt nicht einfach auf einem Stuhl und liest aus seinen Büchern vor. Er schlüpft in die verschiedenen Charaktere und nimmt die Kinder mit in seine Fantasiewelt.

Wie es aussieht, davon konnten sich die Schüler der Jakobus-Grundschule ein Bild machen. Dazu hatte der 51-Jährige aus Westerholt in Ostfriesland einen Stapel Bilder und seine Zauberkiste mitgebracht. 

Eine kurze Begrüßung, und dann war Koller schon mittendrin in seinem neuesten Buch, das er den Kindern vorstellte.

     

Active Image

 

Er nahm die 186 Schüler der Klassen eins bis vier in zwei Lesungen mit auf die "Reise zum Glück". Die Gemeinschaft ist ein zentrales Thema in Kollers Büchern. Nicht mit dem erhobenen Zeigefinger wirbt er für Rücksichtnahme und Verständnis, Josef Koller lässt seine Hauptfiguren vielmehr in eine turbulente Geschichte eintauchen.

Und da ist es für ihn auch völlig klar, dass er nicht nur am Tisch sitzt und aus seinem Buch vorliest, sondern mit Händen und Füßen dabei ist und seine Geschichten lebendig werden lässt. Und so dauert es auch nur wenige Minuten, bis der Autor die Jungen und Mädchen in seinenBann gezogen hatte."
(Artikel in "Die Glocke" am 16.11.2013)

Hier ein paar Eindrücke aus seiner Lesung für die Klassen 1 und 2:

Active Image      Active Image

Active Image      Active Image

Active Image      Active Image

Auch die Klassen 3 und 4 hörten Josef Koller ganz gespannt zu.

Active Image      Active Image

Active Image      Active Image

Nach seiner Lesung erklärte Josef Koller noch genau, wie eigentlich ein Buch entsteht.

Active Image      Active Image

Active Image      Active Image

Zum Schluss gab es dann für alle die, die noch mehr von Josef Koller lesen möchten, einen Bestellzettel und einen ganz dicken Applaus für den Kinderbuchautor!

Active Image      Active Image

Neugierig geworden? Weitere Informationen zum Autor gibt es unter www.jofes.de

Active Image


Wir danken unserer Konrektorin Manuela Woltering, die den Kontakt zu Josef Koller hergestellt und diese Veranstaltung organisiert hat. Außerdem gilt unser Dank dem Förderverein, der diese wunderbare Autorenlesung finanziell unterstützt hat, so dass nur ein geringer Unkostenbeitrag von den Eltern zu leisten war.
 
Active Image


Der Termin des 11. Bundesweiten Vorlesetags steht auch schon fest: Das größte Vorlesefest Deutschlands findet nächstes Jahr am 21. November statt. Und wir machen bestimmt wieder mit...!!!
 
designed by pixelthemes.com