Kath. Grundschule St. Jakobus Ennigerloh
 
Main Menu
Home
Unsere Schule
Unsere Leitidee
Unser Schulleben
Termine
100 Jahrfeier
Aktuelles
Lehrerkollegium
Unsere Klassen
Kunst AG
Offener Ganztag
Eltern & Schule
Förderverein
Kontakt
Impressum
Links for Kids
 
 
Designed by KS Media Ennigerloh
Home arrow Aktuelles arrow Schuljahr 2014/15 arrow Computerspende
Computerspende PDF Drucken E-Mail

Ein lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung:
10 internetfähige Computer für den Computerraum des Teilstandortes  der  St. Jakobus-Grundschule Westkirchen!

Der Förderverein des Teilstandortes hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Spenden zu sammeln, um die Medienausstattung ihrer Schule auf den neuesten Stand zu bringen. Als Herr Gerhard Frisch von der Firma Mefus &Frisch dies hörte, zögerte er nicht und sagte sofort seine Unterstützung zu. Schnell bekam die Schule die Zusage, dass seine Kältetechnikfirma die gewünschten Computer bestellen und komplett finanzieren würde. Es sei ihm eine Herzenzangelegenheit, dass die Westkirchener Schüler mit gutem und aktuellem Rüstzeug auf die zukünftige Arbeitswelt vorbereitet seien, so Frisch über seine Motivation. Zudem müsse der Schulstandort in Westkirchen auch für kommende Schülergenerationen attraktiv bleiben, denn eine gute Schule am Ort sei für die ganze Ortsteilentwicklung wichtig.

Am Donnerstag war es dann soweit. In einer kleinen Feierstunde wurde die offizielle Übergabe unter Beisein des Fördervereins Westkirchen, Herrn und Frau Frisch von der Firma Mefus & Frisch Kältetechnik GmbH, der Konrektorin Manuela Woltering und Schülern der Klasse 4d gefeiert.

 

Active Image
 
v.l. hintereReihe: Manuela Woltering (Konrektorin), Tanja Leuer (3. Vorsitzende), Ursula Schürmann (1. Vorsitzende),
Barbara Frisch, Gerhard Frisch (Mefus & Frisch), Hanne Peters (Schriftführerin), Birgit Zywietz (Kassiererin),
Claudia Laukötter (2. Vorsitzende) und die Kinder der Klasse 4d

 

Konrektorin Manuela Woltering bedankte sich für die großzügige Spende, die es ermögliche zukunftsorientierten Unterricht zu gestalten. Sie erläuterte, dass jetzt bereits zwei Arbeitsgemeinschaften am Computer eingerichtet worden sind, um den Schülern die nötige Medienkompetenz zu vermitteln. Aber auch Lern- und Sprachprogramme seien auf den Rechnern installiert worden. So werden die Computer in allen Klassen und in vielen Unterrichtsfächern zum Einsatz kommen und den Unterricht bereichern.

Frau Ursula Schürmann bedankte sich ebenfalls bei der Firma Mefus &Frisch Kältetechnik GmbH für deren außergewöhnliches Engagement. Sie überreichte als Dankeschön für diese großzügige Spende einen Blumenstrauß und ein Erinnerungsfoto aus dem neu eingerichteten Computerraum. 

 

 
designed by pixelthemes.com