Kath. Grundschule St. Jakobus Ennigerloh
 
Main Menu
Home
Unsere Schule
Unsere Leitidee
Unser Schulleben
Termine
100 Jahrfeier
Aktuelles
Lehrerkollegium
Unsere Klassen
Kunst AG
Offener Ganztag
Eltern & Schule
Förderverein
Kontakt
Impressum
Links for Kids
 
 
Designed by KS Media Ennigerloh
Home arrow Aktuelles arrow Schuljahr 2009/10 arrow Theaterprojekt
Theaterprojekt: "Mein Körper gehört mir" PDF Drucken E-Mail

"Mein Körper gehört mir!"

Mit diesem Theaterstück gegen sexuelle Gewalt an Kindern besuchte die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück an drei Tagen im März die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgangsstufe.

Zwei Theaterpädagogen spielten Alltagsszenen, in denen die körperlichen Grenzen der Kinder überschritten werden. "Mein Körper gehört mir!" hilft Kindern "Nein!" zu sagen.

Am Anfang jeder Begegnung sorgte das Körperlied "Mein Körper springt lustig umher" für gute Laune. Das machte Mut für die ernsten Themen.

Active Image

DIREKT AUS DEM ALLTAG
"Ein Mädchen bürstet ihrem Freund die Haare. Aber das ziept! Eigentlich wollte der Nachbar dem Jungen nur beibringen, wie man Tennis spielt. Plötzlich fasst er ihm an den Po. Die kurzen Szenen von Mein Körper gehört mir! schildern Situationen, in denen die körperlichen Grenzen von Kindern überschritten und verletzt werden und thematisieren Facetten sexueller Gewalt. Dabei sind sie nah am Alltag erzählt. So können die Kinder leicht nachvollziehen, wie andere Jungen und Mädchen ihre Nein-Gefühle erkennen. Und sie können beobachten, wie sie Hilfe suchen und finden - bei der Mutter, die zuhört, beim Hausmeister, der die Polizei einschaltet und bei der Lehrerin, mit der sich offen über alles reden lässt" (Quelle: www.tpw-osnabrueck.de)

Active Image      Active Image 

Active Image

Auch während der Spielszenen wurden die Kinder ständig mit einbezogen. "Wie fühlt sich das Mädchen gerade? Was hättet ihr gemacht?" Durch das Mitdenken, Mitfühlen und Mitreden bleiben die Geschichten lange in Erinnerung.

Active Image

WISSEN MACHT STARK!
"Kinder, die wissen, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können, gehen gestärkt durchs Leben. Mit Mein Körper gehört mir! vermitteln wir deshalb ganz praktische Strategien. Was kannst du tun, wenn jemand deine körperlichen Grenzen überschreitet? Wie wehrt man sich gegen sexuelle Gewalt? "Wenn du ein Nein-Gefühl hast, geh' zu jemandem und erzähl ihm davon!" So lautet unsere wichtigste Botschaft. Deshalb nehmen die Kinder am Ende nicht nur Gefühle und Geschichten mit nach Hause, sondern auch eine Telefonnummer, unter der sie Menschen erreichen, die ihnen weiterhelfen können."
(Quelle: www.tpw-osnabrueck.de)

Active Image

Vor und nach den Vorstellungen wurden die behandelten Aspekte von den Lehrerinnen mit Zusatzmaterial bearbeitet.

 
designed by pixelthemes.com